Standort Bad Soden

MRT 3,0 Tesla
Weltweit das erste 3-Tesla-System mit 70-cm-Öffnung und TIM-DOT-System und eine der wenigen Installationen im Rhein-Main-Gebiet. Durch die Integration der bahnbrechenden Technologien TIM und DOT setzt der MRT neue Maßstäbe. Dieses MRT-Gerät ermöglicht kürzere Untersuchungszeiten und optimierte Arbeitsabläufe, so dass wir unsere Patienten mit bestmöglichen Komfort und herausragender Bildqualität versorgen können.

Ab Februar 2017 verfügt auch unser Standort im SODENIA Gesundheitszentrum Bad Soden dieses 3-Tesla-Gerät mit der großen 70-cm-Öffnung. Dieses Gerät ist somit nicht nur für Menschen mit Platzangst gut geeignet, sondern durch die QuietSuit-Technologie uch besonders leise und damit sehr komfortabel. Bringen Sie Ihre private Musik auf dem Handy, CD oder einem Memory-Stick mit uns Sie können während der Untersuchung Ihre Lieblings-Songs genießen und sich entspannen!

MAMMOGRAPHIE 
Die RNS verfügt über eine extrem hochwertige Mammographie-Anlage, die in der Prime-Version für eine bis zu 30% geringere Strahlenbelastung gegenüber herkömmlichen Geräten sorgt.

Tomosynthese

Röntgen-Arbeitsplatz
Ein volldigitales und vollautomatisches Röntgensystem, das optimale Abläufe in der Patientenversorgung bei herausragender Bildqualität und geringer Strahlenbelastung ermöglicht. Durch die volle Automation können unsere Mitarbeiter sie mit dem Gerät schnell und sicher untersuchen.

AGFA DX-D600

News

News

09.01.2019 Symposium CT Herz & Lunge - St. Josefs-Hospital Wiesbaden weiterlesen

20.12.2018 Gesetzlich versicherte Patienten weiterlesen

Jobs

Jobs

17.09.2019 MTRA (m/w/d) Wochenend- & Nachtdienste St. Josefs-Hospital Wiesbaden weiterlesen

11.06.2019 MTRA oder MFA mit Röntgenschein (m/w/d) - Standort St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt a. Main weiterlesen