Stabwechsel in der Verwaltung der RNS

Die RNS Gemeinschaftspraxis und die sie in Person von Herrn Jörg-Uwe Liebisch beratende MEDCON Medical Consult GmbH haben im Rahmen der regelmäßigen Bewertung der Zusammenarbeit eine Veränderung der bestehenden Managementstrukturen beschlossen.

So wird mit Wirkung vom 08.10.2018 Herr Kai-Malte Arand als bei RNS angestellter Kaufmännischer Leiter diese Aufgabe von Herrn Liebisch übernehmen, der von 01.11.2012 bis 31.12.2015 zunächst in Anstellung und seit 01.01.2016 als Geschäftsführer der MEDCON in dieser Funktion für RNS tätig war.

Herr Liebisch wird die Gesellschafter der RNS in der strategischen Weiterentwicklung und der Verbesserung der Wirtschaftlichkeit im Rahmen eines neuen Kooperationsvertrages zwischen RNS und MEDCON weiterhin beraten und unterstützen.

Prof. Prott mit Herrn Arand und Herrn Liebisch

Im Rahmen einer Vorstellungsrunde vor den Mitarbeitern der Verwaltung dankte Herr Prof. Dr. med. Franz-Josef Prott als Geschäftsführender Gesellschafter der RNS Herrn Liebisch sowie der MEDCON für die erfolgreiche bisherige Zusammenarbeit, begrüßte Herrn Arand als neuen Kaufmännischen Leiter und brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, die vor RNS liegenden Aufgaben nun gemeinsam bewältigen zu können.

News

News

14.03.2022 RNS Strahlentherapie Wiesbaden im Stern Sonderheft vom 08.03.2022 weiterlesen

28.01.2022 Halcyon™ Systeme - zwei der modernsten Bestrahlungsgeräte in Rhein-Main weiterlesen

Jobs

Jobs

22.03.2022 Mitarbeiter (m/w/d) für Patientenannahme und Terminvergabe weiterlesen

24.02.2022 MTRA (m/w/d) am St. Josefs-Hospital Wiesbaden. weiterlesen