Standort St. Josefs-Hospital (JoHo)

In der Innenstadt verfügt die RNS über einen weiteren Standort und betreibt eine große Praxis mit mehreren Großgeräten in enger Zusammenarbeit mit den Ärzten des Krankenhauses und des angrenzenden Ärztehauses „Medicum“. Wie auch am Standort an den HSK übernimmt die RNS zum einen die Versorgung sämtlicher stationärer Patienten des JoHo und bietet zum anderen auf der Basis mehrerer vertragsärztlicher Zulassungen das komplette Spektrum radiologischer Diagnostik / Interventionen sowie eine Strahlentherapie mit drei Linearbeschleunigern. Sowohl Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) als auch Patienten der Privaten Krankenversicherung (PKV) werden hier umfassend und kompetent betreut.

Die Abteilungen werden von unseren Partnern, Herrn PD Dr. Rinast und Herrn Prof. Prott geleitet.

Durch einen Klick auf hier aufgeführten Bereiche gelangen Sie zu weiteren Informationen über das jeweilige Spektrum der Abteilungen, die Untersuchungszeiten, die ärztlichen und medizinisch-technischen Mitarbeiter sowie Kontaktdaten, Anreiseinformationen und Parkmöglichkeiten.

Abteilung PD Dr. Rinast Radiologie mit MRT, CT, Angiographie, Röntgen, Mammographie
Abteilung Prof. Dr. Prott Strahlentherapie mit IMRT / IGRT, Brachytherapie, Reizbestrahlung bei chronischen Schmerzen
JoHo Totale
JoHo Eingangshalle

Aktuelles

Aktuelles

15.11.2018 RNS Bad Soden - Öffnungszeiten Weihnachtswoche 2018 weiterlesen

21.10.2018 NEUE HERZENS-ANGELEGENHEIT: Schnelle, effiziente und personaliserte Herzdiagnostik mit dem einzigartigen Kardio-Hochleistungs-CT Scanner im St. Josefs-Hospital Wiesbaden weiterlesen

Stellenangebote

Stellenangebote

23.10.2018 MTRA (m/w) in Voll- / Teilzeit - Standort St. Josefs-Hospital Wiesbaden weiterlesen

16.10.2018 MTRA (m/w) in Voll- / Teilzeit - Standort St. Josefs-Hospital Wiesbaden weiterlesen