RNS erwirbt weiteres 3-Tesla-MRT für die ambulante Versorgung

Die RNS Gemeinschaftspraxis baut ihre ambulanten Aktivitäten am Standort Medicum II weiter aus und investiert in ein hochmodernes MRT-Gerät. Dieses 3-Tesla-Gerät mit großer Röhre von 70 cm Durchmesser und der sogenannten QuietSuit (Geräuschbelastung um bis zu 90% reduziert) bietet neben höchster Bildauflösung und hoher Untersuchungsgeschwindigkeit maximalen Komfort für unsere Patienten. Gleichzeitig können wir durch das zusätzliche Gerät die Wartezeiten unserer Patienten für diese wichtige Untersuchung weiter verkürzen.

Eine Terminvereinbarung zur Untersuchung ist unter 0611 / 56589-1600 möglich.

News

News

09.01.2019 Symposium CT Herz & Lunge - St. Josefs-Hospital Wiesbaden weiterlesen

20.12.2018 Gesetzlich versicherte Patienten weiterlesen

Jobs

Jobs

11.06.2019 MTRA oder MFA mit Röntgenschein (m/w/d) - Standort St. Elisabethen-Krankenhaus Frankfurt a. Main weiterlesen

28.05.2019 MTRA oder MFA mit Röntgenschein (m/w/d) - Standort St. Josefs-Hospital Wiesbaden weiterlesen