Das neue MRT "fliegt" im Medicum ein!

Bei strahlendem Sonnenschein wurde das neue 3-Tesla-MRT, ein Siemens Skyra mit großer 70 cm-Röhre, von Siemens-Technikern und Mitarbeitern der Spedition Simon Hegele ins Medicum eingebracht. Unter den Augen vieler Neugieriger wurden der ca. 6 Tonnen schwere Magnet vorsichtig auf Höhe des 3. Stockes angehoben und dann in vielen Einzelschritten ins Gebäude transportiert. 

Das ganze Prozedere dauerte mehrere Stunden, aber jetzt sind die Techniker bereits damit beschäftigt, das Gerät in Betrieb zu nehmen, so dass ab Montag, 02.03.2015, erste Termine für Patienten vergeben werden können.

Video zur Einbringung des MRT mittels Kran

Sie erreichen die Terminvergabe des Medicum unter 0611 / 56589-1600.

MRT Einbringung 1
MRT Einbringung 2

Aktuelles

Aktuelles

21.10.2018 NEUE HERZENS-ANGELEGENHEIT: Schnelle, effiziente und personaliserte Herzdiagnostik mit dem einzigartigen Kardio-Hochleistungs-CT Scanner SOMATOM Force der Fa. Siemens im St. Josefs-Hospital Wiesbaden weiterlesen

08.10.2018 Stabwechsel in der Verwaltung der RNS weiterlesen

Stellenangebote

Stellenangebote

16.10.2018 MTRA (m/w) in Voll- / Teilzeit - Standort St. Josefs-Hospital Wiesbaden weiterlesen

15.08.2018 Arzthelfer / MFA (m/w) für Patientenaufnahme / Terminvergabe in Bad Soden weiterlesen