RNS Bad Soden -
ab 2017 im SODENIA Gesundheitszentrum

Voraussichtlich ab der 3. Kalenderwoche 2017 (16.01.2017) erwartet das Team der RNS Gemeinschaftspraxis am Standort Bad Soden seine Patienten in großzügigen, neuen Räumen im SODENIA Gesundheitszentrum in der Prof.-Much-Str. 2 in Bad Soden, nur wenige hundert Meter von der alten Praxis in der Kronberger Straße entfernt.

Unter einem Dach mit hausärztlicher Versorgung, Chirurgie, Orthopädie, Neurologie, Urologie und Zahnmedizin sowie Physiotherapie, Apotheke und weiteren Dienstleistern aus dem Gesundheitssektor wird die RNS ihre Patienten Hand in Hand mit den Kollegen des SODENIA Gesundheitszentrums versorgen.

SODENIA

Dabei investiert die RNS in großem Umfang in Geräte modernster Bauart, darunter das erste 3-Tesla-MRT im Main-Taunus-Kreis, ein Siemens Skyra mit großem 70 cm-Durchmesser, in dem sich auch Patienten mit Platzangst gut aufgehoben fühlen. Neben einem 16-Zeilen Computertomographen von Siemens, ebenfalls ein Gerät neuester Generation, wird auch ein neues Mammographie-Gerät, ein Siemens Inspiration, installiert. Vom Röntgenspezialisten AGFA kommt eine volldigitale und vollautomatische Röntgenanlage mit Deckenstativ zum Einsatz. Damit sind alle Geräte auch auf eine maximale Reduktion der Strahlenbelastung hin ausgelegt und optimiert.

MRT Skyra           Mammo Inspiration

Mit dem T200 von WOmed wird es auch weiterhin ein Röntgentherapie-Gerät in Bad Soden geben. Das neue T200 verfügt über eine integrierte Planung, so dass die Bestrahlung von Fersensporn oder orthopädischen Beschwerden in Gelenken wie Schulter oder Ellenbogen aber auch Hauttumoren noch präziser und damit schonender erfolgen kann. Die bewährte DXA-Anlage zur Knochendichtemessung sowie ein Ultraschall-Arbeitsplatz rundet das Leistungsangebot ab.

Einhergehend mit dem Umzug werden die Öffnungszeiten erheblich erweitert. Insbesondere MRT-Leistungen können dann an sechs Tagen pro Woche (Montag bis Samstag) und über 12 Std. am Tag in Anspruch genommen werden. Damit verbessert sich die Terminsituation erheblich und Wartezeiten können verkürzt werden.

Die bekannten Telefonnummern (06196 / 90 750 0) bleiben unverändert und das bewährte ärztliche und nicht-ärztliche Team um Herrn Dr. Roland Lotz, Herrn Dr. Martin Juling und Frau Dr. Eva Schlehuber wird noch erweitert werden. Parkplätze sind direkt am Haus in großer Zahl vorhanden.

Das ganze Team der RNS Gemeinschaftspraxis freut sich darauf, seine Patienten im neuen SODENIA Gesundheitszentrum begrüßen zu können.

Aktuelles

Aktuelles

07.12.2016 RNS Bad Soden - ab 2017 im SODENIA Gesundheitszentrum weiterlesen

02.05.2016 Interdisziplinäre Fortbildung - Mittwoch, 15 Juni 2016 weiterlesen

Stellenangebote

Stellenangebote

29.01.2017 MTRA (m/w) in Voll- / Teilzeit im Bereich Radiologie an den Dr. Horst Schmidt-Kliniken (HSK) weiterlesen

29.01.2017 MTRA (m/w) in Voll- / Teilzeit am Standort St. Josefs-Hospital weiterlesen